Isothermer Zylinder in der Mitte des quadratischen Vollstabs gleicher Länge Lösung

SCHRITT 0: Zusammenfassung vor der Berechnung
Gebrauchte Formel
Leitungsformfaktor = (2*pi*Länge des Zylinders)/ln((1.08*Breite des Vierkantstabs)/Durchmesser des Zylinders)
S = (2*pi*l)/ln((1.08*w)/D)
Diese formel verwendet 1 Konstanten, 1 Funktionen, 4 Variablen
Verwendete Konstanten
pi - Archimedes' constant Wert genommen als 3.14159265358979323846264338327950288
Verwendete Funktionen
ln - Natural logarithm function (base e), ln(Number)
Verwendete Variablen
Leitungsformfaktor - (Gemessen in Meter) - Der Leitungsformfaktor ist definiert als der Wert, der verwendet wird, um die Wärmeübertragungsrate für die Konfigurationen zu bestimmen, die sehr komplex sind und eine hohe Rechenzeit erfordern.
Länge des Zylinders - (Gemessen in Meter) - Länge des Zylinders ist die vertikale Höhe des Zylinders.
Breite des Vierkantstabs - (Gemessen in Meter) - Die Breite des Vierkantstabs ist die Länge der Querschnittsseite des Vierkantstabs.
Durchmesser des Zylinders - (Gemessen in Meter) - Durchmesser des Zylinders ist die maximale Breite des Zylinders in Querrichtung.
SCHRITT 1: Konvertieren Sie die Eingänge in die Basiseinheit
Länge des Zylinders: 0.4 Zentimeter --> 0.004 Meter (Überprüfen sie die konvertierung hier)
Breite des Vierkantstabs: 50 Meter --> 50 Meter Keine Konvertierung erforderlich
Durchmesser des Zylinders: 5 Zentimeter --> 0.05 Meter (Überprüfen sie die konvertierung hier)
SCHRITT 2: Formel auswerten
Eingabewerte in Formel ersetzen
S = (2*pi*l)/ln((1.08*w)/D) --> (2*pi*0.004)/ln((1.08*50)/0.05)
Auswerten ... ...
S = 0.00359824795694678
SCHRITT 3: Konvertieren Sie das Ergebnis in die Ausgabeeinheit
0.00359824795694678 Meter --> Keine Konvertierung erforderlich
ENDGÜLTIGE ANTWORT
0.00359824795694678 Meter <-- Leitungsformfaktor
(Berechnung in 00.019 sekunden abgeschlossen)

Credits

Erstellt von Ravi Khiyani
Shri Govindram Seksaria Institut für Technologie und Wissenschaft (SGSITS), Indore
Ravi Khiyani hat diesen Rechner und 200+ weitere Rechner erstellt!
Geprüft von Anshika Arya
Nationales Institut für Technologie (NIT), Hamirpur
Anshika Arya hat diesen Rechner und 2600+ weitere Rechner verifiziert!

10+ Leitungsformfaktoren für verschiedene Konfigurationen Taschenrechner

Reihe gleich beabstandeter paralleler isothermer Zylinder, die in einem halb-unendlichen Medium eingebettet sind
Leitungsformfaktor = (2*pi*Länge des Zylinders)/(ln(((2*Abstand zwischen den Zentren)/(pi*Durchmesser des Zylinders))*sinh((2*pi*Abstand von der Oberfläche zum Mittelpunkt des Objekts)/Abstand zwischen den Zentren))) Gehen
Exzentrischer isothermer Zylinder in einem Zylinder gleicher Länge
Leitungsformfaktor = (2*pi*Länge des Zylinders)/acosh(((Zylinderdurchmesser 1)^2+(Zylinderdurchmesser 2)^2-(4*(Exzentrischer Abstand zwischen Objekten)^2))/(2*Zylinderdurchmesser 1*Zylinderdurchmesser 2)) Gehen
Zwei parallele isotherme Zylinder in einem unendlichen Medium
Leitungsformfaktor = (2*pi*Länge des Zylinders)/acosh(((4*(Abstand zwischen den Zentren)^2)-(Zylinderdurchmesser 1)^2-(Zylinderdurchmesser 2)^2)/(2*Zylinderdurchmesser 1*Zylinderdurchmesser 2)) Gehen
Isothermer Zylinder im halb-unendlichen Medium vergraben
Leitungsformfaktor = (2*pi*Länge des Zylinders)/(ln((4*Abstand von der Oberfläche zum Mittelpunkt des Objekts)/Durchmesser des Zylinders)) Gehen
Isothermer Zylinder in der Mitte des quadratischen Vollstabs gleicher Länge
Leitungsformfaktor = (2*pi*Länge des Zylinders)/ln((1.08*Breite des Vierkantstabs)/Durchmesser des Zylinders) Gehen
Lange hohlzylindrische Schicht
Leitungsformfaktor = (2*pi*Länge des Zylinders)/(ln(Außenradius des Zylinders/Innenradius des Zylinders)) Gehen
Vertikaler isothermer Zylinder, eingegraben in semi-unendlichem Medium
Leitungsformfaktor = (2*pi*Länge des Zylinders)/(ln((4*Länge des Zylinders)/Durchmesser des Zylinders)) Gehen
Hohlkugelschicht
Leitungsformfaktor = (4*pi*Innenradius*Äußerer Radius)/(Äußerer Radius-Innenradius) Gehen
Isothermer Zylinder in der Mittelebene einer unendlichen Wand
Leitungsformfaktor = (8*Abstand von der Oberfläche zum Mittelpunkt des Objekts)/(pi*Durchmesser des Zylinders) Gehen
Große ebene Wand
Leitungsformfaktor = Querschnittsfläche/Dicke Gehen

Isothermer Zylinder in der Mitte des quadratischen Vollstabs gleicher Länge Formel

Leitungsformfaktor = (2*pi*Länge des Zylinders)/ln((1.08*Breite des Vierkantstabs)/Durchmesser des Zylinders)
S = (2*pi*l)/ln((1.08*w)/D)
Share Image
Let Others Know
Facebook
Twitter
Reddit
LinkedIn
Email
WhatsApp
Copied!